Karneval in Bremen – hanseatischer Winter trifft brasilianisches Feuer

Bremen eilt nicht gerade der Ruf einer Karnevalshochburg voraus. Dabei ist Karneval in Bremen etwas ganz besonderes und lockt jedes Jahr etwa 40.000 Besucher an. Als Gast im Hotel CLASSICO Bremen sind Sie mittendrin im Geschehen. Nur wenige Schritte aus der Hoteltür hinaus sind Sie direkt auf dem Bremer Marktplatz, wo der große Umzug jedes Jahr startet. Von den Zimmern zur Marktseite aus, direkt gegenüber dem Bremer Rathaus, können Sie das bunte Treiben besonders gut beobachten. Also, tauchen Sie ein in die farbenfrohe Welt des Bremer Karnevals:

Bunte Kostüme bestimmen das Bild vom Bremer Sambakarneval (c) Jan Rathke / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Bunte Kostüme bestimmen das Bild vom Bremer Sambakarneval (c) Jan Rathke / BTZ Bremer
Touristik-Zentrale

Was macht den Bremer Karneval so besonders?

Angelehnt an den Karneval in Rio ist der Karneval in Bremen ein Samba- und Maskenkarneval. Etwa 1.500 Teilnehmer aus rund 65 Samba-Gruppen aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, der Schweiz und Groß-Britannien bringen brasilianisches Feuer in die Hansestadt. Bei den trommelnden Samba-Klängen wird die norddeutsche Kälte weggetanzt. Und die farbenfrohen Kostüme laden zum Beobachten und Entdecken ein und sind zudem ein beliebtes Fotomotiv.

Wann findet der Bremer Sambakarneval statt?

Traditionell findet der Karneval in Bremen eine Woche vor den Rosenmontagsumzügen statt. Also, am 17. und 18. Februar 2017 bzw. am 2. und 3. Februar 2018. Am Freitagabend gibt es jeweils ein Einheizen als Auftakt an verschiedenen Orten im Bremer Viertel, bevor der große Umzug am Samstag um 12 Uhr auf dem Bremer Marktplatz, direkt am Hotel CLASSICO Bremen, beginnt.

Welche Route nimmt der Karneval in Bremen?

Der Karnevalsumzug in Bremen startet am Samstag 12 Uhr auf dem Bremer Marktplatz. Nach der Eröffnungsinszenierung bewegt sich der bunte Umzug von der Innenstadt über die Domsheide, an der Kunsthalle vorbei bis ins Bremer Viertel. Hier endet der Umzug mit Auftritten auf mehreren Bühnen.

Direkt auf dem Bremer Marktplatz, nur wenige Schritte vom Hotel CLASSICO Bremen entfernt, startet der Umzug zum Karneval in Bremen. (c) Jan Rathke / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Direkt auf dem Bremer Marktplatz, nur wenige Schritte vom Hotel CLASSICO Bremen entfernt, startet der Umzug zum Bremer Karneval. (c) Jan Rathke / BTZ Bremer
Touristik-Zentrale

Wie kann ich den Karneval in Bremen am besten erleben?

Als Gast im Hotel CLASSICO Bremen können Sie das Spektakel auf dem Marktplatz aus den Zimmern zur Marktseite hin sehr gut beobachten. Entlang der Strecke empfehlen sich die Stufen der Kunsthalle Bremen für einen guten Überblick über das Geschehen.

Bereits am Vorabend können Sie an verschiedenen Spielorten im Bremer Viertel am Einheizen teilnehmen. Besonders stimmungsvoll ist auch das Lichtertreiben ab 18 Uhr im Milchquartier. Nach dem Umzug am Samstag wird der Sambakarneval mit einem Ball im Schlachthof Bremen beendet. Informationen über Tickets zu den Sonderveranstaltungen finden Sie direkt auf der Website des Bremer Karnevals.

Genießen Sie das stimmungsvolle Lichtertreiben in diesem kleinen Video:

Sie möchten den Karneval in Bremen live erleben? Seien Sie unser Gast. Unser Team beantwortet Ihnen gern alle Fragen und hilft Ihnen mit Tipps weiter – buchen Sie direkt hier Ihr Hotel zum Bremer Sambakarneval!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.