Die Kunsthalle Bremen - nur eines von 23 Häusern, das zur Langen Nacht der Museen in Bremen geöffnet hat. (c) Jan Rathke / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Bremen „Anders sehen“ – Lange Nacht der Museen

Unter dem Motto „Anders sehen“ findet am 20. Mai in der Zeit von 18 Uhr bis 1 Uhr die Lange Nacht der Museen in Bremen statt. Insgesamt 23 Häuser und Orte eröffnen neue Perspektiven auf ihre Ausstellung. Spezielle Angebote in Kooperation mit dem Stadtführer „Barrierefreies Bremen“ geben Menschen mit Behinderungen neue Einblicke und Möglichkeiten der Teilhabe. Geführte Fahrradtouren bieten neue Sichtweisen auf die Stadt bei Nacht. Hier die wichtigsten Punkte im Überblick: Weiterlesen