Was Sie über die Eiswette Bremen wissen müssen

Alljährlich am 6. Januar findet die Eiswette Bremen statt. „Was ist die Bremer Eiswette?“, werden Sie sich vielleicht fragen. Die Antwort auf die Frage finden Sie hier:

Was ist die Bremer Eiswette?

Die Eiswette Bremen ist heute zuallererst ein historisches Spektakel, das am 6. Januar um 12 Uhr am Punkendeich (heute Teil des Osterdeich Bremen) direkt an der Weser stattfindet. Die Eiswette geht auf eine Wette von 1829 zurück, in der es um die Frage ging, ob die Weser zum 1. Januar zugefroren sei oder nicht. Die beteiligten Kaufleute wetteten um ein gemeinsames Kohlessen.

Da die Weser seit ihrer Begradigung nicht mehr zufriert, wird der Ausgang der Wette seit 1883 per Los bestimmt. Der heutige Ablauf der Eiswette geht auf das Jubiläum von 1928 zurück.

Der Schneider wird mit seinem heißen Bügeleisen gewogen - ein Punkt bei der Eiswette Bremen. (c) Lea Kleinspehn / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Der Schneider wird mit seinem heißen Bügeleisen gewogen – ein Punkt bei der Eiswette Bremen. (c) Lea Kleinspehn / BTZ Bremer
Touristik-Zentrale

Wie ist der Ablauf der Bremer Eiswette?

Pünktlich um 12 Uhr trifft sich die Eiswettgesellschaft am Punkendeich an der Weser. Immer zu spät kommt der 99 Pfund leichte Schneider mit seinem heißen Bügeleisen, der die Weser als Probe überqueren soll. Die Regeln der Eiswette werden vom notarius publicus und notarius medicus überwacht. Die Heiligen Drei Könige treten ebenfalls in historischen Kostümen auf.

Der Schneider, gespielt von Peter Lüchinger (Schauspieler bei der bremer shakespeare company), hält eine meist launige Rede zu aktuellen (politischen) Ereignissen, bevor er mithilfe der Seenotretter die Weser überquert.

Das traditionelle Eiswettessen findet drei Wochen später statt. Hier werden Spenden zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS – die Seenotretter) gesammelt.

Wie komme ich zur Bremer Eiswette?

Vom Hotel CLASSICO aus gelangen Sie in etwa 15 Minuten Fußweg zum Ort des Spektakels. Gehen Sie einfach die Weser entlang Richtung Weserstadion und schon nach kurzer Zeit erreichen Sie die Stelle, an der die Fähre zum Café Sand übersetzt. Hier wartet vermutlich schon eine große Schar neugieriger Zuschauer, sodass Sie die Eiswette gar nicht übersehen können. Unser Team weist Ihnen gern die richtige Richtung.

Die Eiswette im Film

2016 wurde erstmals ein Film von der Eiswette und dem Eiswettfest gedreht, sodass auch Außenstehende Eindrücke von dieser Traditionsveranstaltung gewinnen können. Der Film ist auf der Website der Eiswettgesellschaft zu sehen.

Hier alternativ ein Video vom Weser Kurier:

Sie suchen ein Hotel in Bremen zentral in der Innenstadt? Das Hotel CLASSICO Bremen heißt Sie herzlich willkommen und hilft Ihnen mit Tipps zu Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Bremen weiter – Buchen Sie direkt hier!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] das können wir nur empfehlen. Sogar mit Schnee. Die Weser friert zwar nicht mehr zu, wie bei der Eiswette in jedem Jahr erneut festgestellt wird. Aber Schnee fällt trotzdem regelmäßig – gefühlt sogar […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.